Liebe Mitglieder,

ab dem 24. April 2021 greift das Bundesinfektionsschutzgesetz. Das hat Auswirkungen auf den Tennissport ab einem Inzidenzwert von über 100 in einem Landkreis.

Was bedeutet das für den Trainings- und Wettkampfbetrieb?

  • Spieler/-innen ab 14 Jahre dürfen nur noch alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand Sport treiben. Das heißt:
    • es ist nur noch Einzeltraining (max. 2 Spieler oder 1 Trainer + 1 Spieler) erlaubt
    • Doppel ist nur noch mit Spielern/-innen aus einem Hausstand erlaubt
  • Über die oben genannten Regelungen hinaus dürfen Kinder bis einschließlich 13 Jahre (bisher 14 Jahre!) kontaktlosen Sport im Freien in Gruppen von höchstens fünf Kindern ausüben.
    • Die Gruppe darf von maximal einem Trainer betreut werden.
    • Für die Durchführung des Trainings müssen die Trainer auf Anforderung der örtlichen Behörden einen negativen COVID19-Test vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist.
    • Die Trainer wurden bereits über diese Neuerung informiert.
  • Der Wettkampfbetrieb im Freizeit- und Amateursport ist untersagt

Diese bisherigen Regelungen gelten weiterhin:

  • Einhalten des Mindestabstands (1,5 Meter Abstand) auf der gesamten Anlage
  • Beim Betreten und Verlassen der Anlage und Plätze ist eine Maske zu tragen
  • Körperliche Begrüßungsrituale sind zu unterlassen
  • Kein Handshake vor bzw. nach dem Spiel
  • Beachten der Hust- und Niesetikette
  • Desinfektion der Hände vor und nach dem Spiel
  • Es sind keine Zuschauer erlaubt
  • Der Zugang zur Platzbelegungstafel erfolgt aus der Richtung von der Terrassenseite, der Abgang über die Rampe in Richtung Teppichbodenhalle. Es darf nur eine Person vor der Platzbelegungstafel stehen.
  • Die Toiletten im Untergeschoss sind geöffnet. Die Toiletten im EG sowie die Umkleiden und Duschen im Untergeschoss bleiben geschlossen.
  • Eine Teilnahme am Trainings- und Spielbetrieb ist für alle Beteiligten nur möglich bei symptomfreiem Gesundheitszustand
  • Personen mit verdächtigen Symptomen müssen die Tennisanlage umgehend verlassen bzw. sollen diese gar nicht betreten

Für geimpfte Personen gelten diese Regelungen gleichermaßen wie für ungeimpfte Personen!

Wir bitten Sie um die konsequente Einhaltung dieser Regelungen und bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Der Vorstand des TV Buchschlag